Bildbewegen - Panorama

Alles zum Thema Wings X
Everything concerning Wings X
Antworten
Peter Bartel
Beiträge: 8
Registriert: 6. Dez 2022, 15:26
Wohnort: Bischberg
Kontaktdaten:

hallo Zusammen
ich habe von meiner Heimatstadt ein 360° Panorama mit 104000 X 4400 Pixeln erstellt.
Das ist sicher nicht alltäglich.
Leider ist es mir bisher nicht gelungen über dieses Panorama eine Formatfüllende Bildbewegung zu erstellen.
Es wird die Breite und die Höhe beschnitten.
Das hängt wohl damit zusammen, dass Zoom max. 1000% möglich ist.
Habe bisher nur die Möglichkeit das Bild in 3 Teile zu zelegen.
Damit ist es mir möglich eine komplette Kamerafahrt über die 3 Bilder zu erstellen.
Ist aber sehr aufwendig und mit viel Arbeit und Anpassung verbunden.
Gibt es eine andere mir nicht bekannte Möglichkeit die Kamerafahrt mit dem großen Pano zu realisieren?
VG
Peter
Peter Oskar
Benutzeravatar
Christoph Hilger
Beiträge: 2923
Registriert: 11. Dez 2021, 10:49

Hallo Peter,

hast Du das Bild mit "Einpassen" in Screen/Bildfeld oder mit "Ausfüllen" in Deinem Projekt verwendet? "Ausfüllen" wäre auf jeden Fall die richtige Wahl...
Es kann aber trotzdem sein, dass Du mit einer derart extremen Kombination von Bildgröße und Seiteverhältnis an bestimmte Grenzen stößt. Wenn Du mir das Bild schickst (wings@avstumpfl.com), schaue ich mir das gerne mal genauer an.


Schöne Grüße aus Wallern!
Christoph Hilger
Peter Bartel
Beiträge: 8
Registriert: 6. Dez 2022, 15:26
Wohnort: Bischberg
Kontaktdaten:

hallo Christoph, hab dir die datei per WE-Transfer zugeschickt
Vielen Dank
Peter
Peter Oskar
Benutzeravatar
Christoph Hilger
Beiträge: 2923
Registriert: 11. Dez 2021, 10:49

Hallo Peter,

besten Dank und ein schönes Wochenende!
Christoph Hilger
Benutzeravatar
Christoph Hilger
Beiträge: 2923
Registriert: 11. Dez 2021, 10:49

Hallo Peter,

ich habe mir Dein Problem nun angeschaut und es gibt eine ganz einfache Lösung dafür: Mit dem In-Screen-Editing ist der Weg, um den Du das Bild horizontal verschieben kannst zwar begrenzt und für Dein Panorama mit dem extremen Seitenverhältnis von knapp 24:1 in der Tat nicht ausreichend, aber Du kannst die Werte der Keyframes auch manuell eingeben (im Eigenschaften-Panel) und so erreichst Du problemlos die gewünschte horiziontale Verschiebung. :-)

Viele Grüße aus Wallern und ein schönes Wochenende!
Christoph Hilger
Peter Bartel
Beiträge: 8
Registriert: 6. Dez 2022, 15:26
Wohnort: Bischberg
Kontaktdaten:

hallo Christoph,
ganz herzlichen Dank,. dass du dir auch am Wochenende meinem Problem angenommen hast.
Ich werde deinen Vorschlag aufgreifen und wieder Berichten.
Noch ein schönes Wochenende
Peter
Peter Oskar
Peter Bartel
Beiträge: 8
Registriert: 6. Dez 2022, 15:26
Wohnort: Bischberg
Kontaktdaten:

hallo Christoph,
nachdem du dich nun am WE meinem Problem gewidmet hast, konnte ich auch nicht einfach über das WE untätig sein..
Nach etwas probieren, bis ich die richtigen Werte für die Keyframes ermittelt hatte, ging es ganz einfach. Einfach faszinierend 8-)
Für den Start habe ich den Wert positiv eingegeben und für das Ende den negativen.
Nun musste ich nur noch die Bildhöhe festlegen.
Das hab ich über Scaling in Y angepasst.
Lieber Christoph ganz herzlichen Dank für diesen super Service. :D
Viele Grüße und jetzt ein schönes Wochende
Peter
Peter Oskar
Benutzeravatar
Christoph Hilger
Beiträge: 2923
Registriert: 11. Dez 2021, 10:49

Hallo Peter,

vielen Dank für Deine erfreuliche Rückmeldung am Wochenende! :-)

Schöne Grüße!
Christoph Hilger
Antworten