Version 2.5.0 ist online!

Alles zum Thema Wings X
Everything concerning Wings X
Benutzeravatar
Christoph Hilger
Beiträge: 2923
Registriert: 11. Dez 2021, 10:49

Liebe Wings X Anwender!

Die neue Version 2.5.0 von Wings X steht zum Update bzw. Download bereit. Es gibt wieder eine ganze Reihe neuer Features und die Änderungsliste findet Ihr unten.

Christoph Koch hat auch schon drei neue Tutorial-Videos zu dieser Version erstellt:

1.) Einzelbild-Exportmarker - https://youtu.be/2HJjCFKZgGM
2.) Bilder in Timeline und Storyboard austauschen - https://youtu.be/oG0bf7XshZM
3.) Projekt mit fortlaufender Nummer sichern - https://youtu.be/TYP5FMKZZGk

Zur neuen Anbindung der Presenter wird es in den nächsten Tagen dann ebenfalls ein Tutorial geben.

Ich wünsche allen viel Freude mit der neuen Version und noch einen schönen Tag!
Christoph Hilger


Änderungen in Version 2.5.0
Neue Funktionen
- Es gibt eine völlig neue Anbindung von Funk-Presentern für die Steuerung der Präsentation. Dafür gibt es die neue Seite "Presenter" im Einstellungen-Dialog. Hier können alle Presenter-Funktionen komfortabel und übersichtlich konfiguriert werden.
- Der Eingabefokus wird während einer Präsentation aktiv in der Timeline gehalten. Damit ist auch nach einem Klick in einen anderen Bereich (wie z.B. Audio-Pegel, Pool, Storyboard, ...) die Steuerung einer laufenden Präsentation per Tastatur bzw. Presenter möglich.
- Der neue Menüpunkt "Datei - Speichern mit nächster Laufnummer" sichert das Projekt unter einem neuen Namen im selben Ordner. Der neue Name enthält am Ende eine laufende Nummer, die um eins hochgezählt wird. Damit können beliebig viele Versionen eines Projekts auf Knopfdruck angelegt werden, ohne jedesmal den Menüpunkt "Speichern unter..." aufrufen und einen neuen Dateinamen eingeben zu müssen.
- Im Kontextmenü der Pool-Ordner gibt es den neuen Menüpunkt "Unbenutzte Dateien in neues Storyboard". Damit lassen sich die in Timelines unbenutzten Dateien in einem neuen Storyboard anzeigen, um einen zentralen Überblick zu bekommen, welche Dateien bisher nicht verwendet wurden.
- Wenn mehrere Bilder in der Timeline selektiert sind, können diesen entsprechend viele Bilder aus dem Pool bzw. Storyboard neu zugewiesen werden. So lässt sich eine ganze Bildsequenz auf einmal durch andere Bilder ersetzen.
- Im Zeitfenster wird nun zusätzlich zum Typ des nächsten Markers auch dessen Name angezeigt, was eine bessere Orientierung bei der Präsentation ermöglicht.
- Beim Export einer Bildsequenz mit individuellen Timeline-Positionen am Markertyp "Einzelbild-Export" können nun die Namen der Marker optional als Dateiname genutzt werden.
- Im Kontextmenü des Screens ermöglicht der neue Menüpunkt "Mit Standardgröße zentrieren" das gleichzeitige Verschieben des Screens in die Mitte des Monitors/Displays und Skalieren auf eine Standardgröße (ein Viertel der Monitor/Display-Fläche). Damit können Situationen, wo die Screenränder außerhalb des sichtbaren Bereichs liegen und die Screengröße somit nicht mehr geändert werden kann einfach gelöst werden.
- Die Einstellung "Wiedergabe - Taste zurück / Cursor links" wurde um vier Rücksprung-Optionen mit Zeitangabe erweitert: "Pause / Sprung 1/3/5/10 Sekunde(n) zurück".
- Die früheren Kontextmenüpunkte "Position fixiert" und "Bei Wiedergabe ignorieren" wurden wieder ins Kontextmenü der Timeline-Objekte eingebaut, um die Bedienung effizienter zu gestalten.
- Das Anspringen von selektierten Objekten und Markern mit den Cursortasten wurde überarbeitet und erweitert. Es gelten nun folgende Tastenkombinationen:
- Shift-Links/Rechts: Zum vorhergehenden/nächsten Pause-Marker
- Strg/Command-Links/Rechts: Zum vorhergehenden/nächsten Positions-Marker
- Shift+Strg/Command-Links/Rechts: Zum vorhergehenden/nächsten (beliebigen) Marker
- Alt/Option-Links/Rechts: Zum vorhergehenden/nächsten selektierten Objekt
- Die maximale Linienbreite bei Animationen wurde von 20 ‰ auf 50 ‰ vergrößert.

Behobene Fehler
- Beim Einfügen von Bildern aus dem Pool zur Ausrichtung an Markern wurde die neue Einstellung "Bilder" - "Einblendzeit-Ausrichtung an Markern" ignoriert.
- Beim Aufziehen einer Markierung in der Zeitleiste konnte die Wiedergabe gestartet werden. Das wird nun unterbunden.
- Beim Aufziehen einer Markierung in der Zeitleiste blieb die Markierung bestehen, wenn kein Menüpunkt im Kontextmenü ausgewählt wurde.
- Wenn mehrere Felder aus dem Storyboard auf ein Timeline-Objekte gezogen wurden, erschien eine unzutreffende Warnmeldung.
- Beim Öffnen des Screens im Fenster erschien u.U. der Hinweis zum Vollbildscreen.
- Beim Verschieben von Objekten wurden bei aktiver Option "Nachfolgende Objekte mit verschieben" Objekte von Gruppen, die sich über mehrere Spuren erstrecken, u.U. gegeneinander verschoben.
- Beim Starten einer Timeline mit der Links-Rechts-Maustastenkombination in der Zeitleiste wurde das Zeitfenster aktiviert und gleich wieder deaktiviert.
- Im Zeitfenster wurde bei manuell ausgelöster Pause u.U. beim Countdown zum nächsten Marker der falsche Marker als Referenz genutzt.
- Beim vertikalen Scrollen in der Timeline per Tastatur wurde der Scrollbalken nicht aktualisiert.
- Wenn das Storyboard vertikal gescrollt wurde, erschienen die Dreiecke am linken/rechten Rand zur Signalisierung weiterer versteckter Felder u.U. nicht in den richtigen Zeilen.
- Im Pool erschien in der Listendarstellung bei der Farbe von Bildfeldern am Mauszeiger irrtümlich ein Pipetten-Symbol.
Benutzeravatar
mapr
Beiträge: 49
Registriert: 20. Jan 2023, 12:14

Hallo Christoph,

ist die Zeitanzeige bis zum nächsten Marker aus der letzten Version abhanden gekommen?
Bzw. dass die Bezeichnung des Markers, wie von einem User gewünscht, mit angezeigt wird?

Viele Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Christoph Koch
Site Admin
Beiträge: 313
Registriert: 10. Dez 2021, 16:11

Hallo! Es ist wichtig das die Marker Spur aktiviert ist! Dann wird der Countdown bis zum Marker angezeigt. Jetzt auch mit Marker-Namen.

Im Tutorial wird alles erklärt! Liebe Grüße Christoph
Mit freundlichen Grüßen aus Wallern
Christoph Koch

AV STUMPFL GMBH | Produktmanager Wings | Tel +43(7249)42811 | wings@avstumpfl.com | www.wingsx.at
Benutzeravatar
mapr
Beiträge: 49
Registriert: 20. Jan 2023, 12:14

Hallo Christoph,

Asche auf mein Haupt.
Funktioniert.

Viele Grüße

Matthias
Jakob
Beiträge: 206
Registriert: 13. Dez 2021, 12:52

Guten Morgen Christoph,
toll, was dir bzw euch immer noch alles einfällt an Verbesserungen.
Beim Punkt
Zitat "Der neue Menüpunkt "Datei - Speichern mit nächster Laufnummer" sichert das Projekt unter einem neuen Namen im selben Ordner. Der neue Name enthält am Ende eine laufende Nummer, die um eins hochgezählt wird. "
ist mir aufgefallen, dass die angehängte fortlaufende Nummer meinen Dateinamen mit Datum ändert.
Beispiel: Mein Dateiname ist " Dresden v 01.02.2024".
WX macht daraus Dresden v 01.02.2025, dann Dresden v 01.02.2026 usw.
Ich nehme an - ein Bug? Einfach einen Unterstrich vor den Zähler setzen, würde das Problem lösen. D.h. der Dateinamen würde dann
Dresden v 01.02.2024_1 heißen bzw Dresden v 01.02.2024_2 usw.

Schönen Tag noch und weiterhin frohes kreatives Schaffen für's ganze Team
wünscht Jakob
Benutzeravatar
Christoph Hilger
Beiträge: 2923
Registriert: 11. Dez 2021, 10:49

Hallo Jakob,

dieses Verhalten ist beabsichtigt und kein Bug. Wenn Wings X bei jedem derartigen Speichern einen Unterstrich mit nachfolgender Zahl an den Dateinamen anhängen würde, dann würde der Dateinamen bei jedem Speichern immer länger. Wenn Du selbst eine Zahl am Ende des Dateinamens haben möchtest (wie eben bei Dir die Jahreszahl), dann kannst Du einfach einen Unterstrich (oder ein anderes Zeichen außer Ziffern) an den Dateinamen anhängen, wenn Du diese Funktion nutzen möchtest. Dann hängt Wings X nämlich die Laufnummer an den Unterstrich an und zählt dann bei jedem derartigen Speichern um eins hoch.

Viele Grüße aus Wallern und noch einen schönen Tag!
Christoph Hilger
Jakob
Beiträge: 206
Registriert: 13. Dez 2021, 12:52

Danke für die rasche Antwort, Christoph.

Du hast natürlich recht. Trotzdem ne gute Funktion und ich werde sie wie du vorgeschlagen verwenden.

Gruß
Jakob
Gerhard.BN
Beiträge: 268
Registriert: 5. Jan 2022, 20:47

Hallo Christoph,

vielen Dank für das neue Update mit vielen weiteren tollen Funktionen!
Besonders freue ich mich über die Erweiterung der Linienbreite in der Animation :D . Hab's natürlich gleich ausprobiert...

Für alle, die interessiert, wie man damit "animierte Titel/Bildunterschriften" mit Hintergrundbanner generieren kann, integriert in einem einzigen Objekt, habe ich im Kreativ-Forum einen entsprechenden Beitrag eingestellt:

viewtopic.php?t=1076

Viele Grüße
Gerhard
WIN 10 64 bit / Wings X Advanced 2.7.0
Benutzeravatar
Christoph Hilger
Beiträge: 2923
Registriert: 11. Dez 2021, 10:49

Guten Abend Gerhard,

vielen Dank für Dein tolles Feedback! :-)

Viele Grüße und noch einen entspannten Abend!
Christoph Hilger
Obecca
Beiträge: 1
Registriert: 29. Mär 2023, 19:54

Hallo zusammen
Musste heute in einer aktuellen Vortragsprogrammierung 2 Sachen ändern. Dazu habe ich auf 2.5 geupdatet.
Dann exportiert für den Player. Und jetzt funktioniert nichts mehr. Player kann man starten, doch sobald die erste Pause/Stopp ist. kann man drücken wie man will, nichts gehr mehr. Weder auf dem Presenter, noch auf der Tastatur wird etwas angenommen.
Zweimal Esc - nix passiert. Das Programm lässt keinen Befehl zu. UNd bei uns ist in den nächsten zwei Tagen volle Hütte mit der Show. Sind gerade echt gestresst...Ideen?
Wie kann ich auf die vorherige Version zurück. Das hat nämlich funktioniert.
LG Oliver

Habe die vorherige Version gefunden...war wohl etwas zu gestresst, Sorry;-)
Zuletzt geändert von Obecca am 7. Feb 2024, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gesperrt